Krankmeldung

Mit diesem Formular können Sie Ihr Kind krank melden.

Bitte beachten Sie unbedingt die entsprechenden Hinweise in der Schul- und Hausordnung. Wir bitten um Verständnis, dass Krankmeldungen ausschließlich über eine Eltern-E-Mail-Adresse möglich sind. Durch diese Identifizieren Sie sich als Erziehungsberechtigte/r. Diese E-Mail-Adresse wird automatisch abgerufen und gespeichert.

Die Krankmeldung ersetzt eine E-Mail oder den Anruf im Sekretariat, nicht jedoch die schriftliche Entschuldigung nach Beendigung des Schulversäumnisses im Daltonplaner.

Krankmeldung

Liebe Eltern,
wenn die unterschiedlichen Informationsveranstaltungen über den Wechsel auf die weiterführende Schule Ihr Interesse am Daltongymnasium geweckt haben, können Sie Ihre Mail-Adresse unter folgender Abfrage hinterlegen. Wir werden Ihnen dann weitere Informationen über unsere Schule zukommen lassen. Die Termine zur Anmeldung für die Klasse 5 werden wir erst freischalten, wenn Sie alle eine Grundschulempfehlung erhalten haben. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Trixitt war da!

Am 12.09.22 fand zum dritten Mal unser Sporttag mit Trixitt statt. Alle Schülerinnen und Schüler konnten an verschiedensten Stationen gegen einander antreten und das schöne Wetter auf unserem Außengelände genießen.

Der Sporttag begann mit einem gemeinsamen Aufwärmprogramm, welches die motivierten Teamer durch angeleitet haben. Daraufhin hat der Sporttag so richtig angefangen. Innerhalb der Stufe und stufenübergreifend sind Klassen und Kurse gegeneinander angetreten und haben sich in verschiedenen Disziplinen gebattelt. Zu den Disziplinen zählten: Zweifelderball (Völkerball), Hindernissparcour, Basketball, Floorball (Hockey), Schießbude (Fußball), Speedmaster (Sprinten) und die Kängurusprünge (Standweitsprung mit anschließendem werfen von einem Ball). Es war wirklich für jeden etwas dabei. Tatkräfig unterstützt wurden wir auch von unseren Lehrerinnen und Lehrern, die teilweise auch selber aktiv geworden sind.

Zweifelderball (Völkerball)
Hindernissparcour
Schießbude (Fußball)

Zum Abschluss gab es eine Siegerehrung, bei der alle eine Urkunde bekommen haben. Zusätzlich wurde wie jedes Jahr der Fairness-Preis für die fairste Klasse vergeben, bei welchem man einen Fußball mit allen Unterschriften der Eventleiter gewinnen konnte. Aber wie man so schön sagt: Gewinnen ist nicht alles. Insgesamt war der Sporttag, wie auch in allen Jahren davor, ein großer Erfolg, wodurch ein neues Highlight für die Schülerinnen und Schüler entstanden ist. Wir sind gespannt auf das nächste Jahr.